Drucken
Kategorie: Archiv 2008

dsc_0712.jpg06.12.2008 – Heute war es wieder soweit: Es ist der Tag der Weihnachtsfeier. Alle Kameradinnen und Kameraden des Ortsverbandes waren eingeladen. Die Sammlungen und Versteigerungen während der Feier dienten in diesem Jahr der Modernisierung des Jugendgruppenraumes und notwendiger Anschaffungen für die Küche.

Fast alle waren gekommen um in fröhlicher Runde ein ereignisreiches Jahr für den Ortsverband noch einmal Revue passieren zu lassen und in fröhlicher Runde, bei gutem Essen zu feiern. Unser Zugführer Michael Marx hatte bereits am Eingang einen Spartopf aufgestellt. In diesem Jahr wurde für neue Möbel in der Küche gesammelt. Doch das war noch lang nicht alles. Während des Abends gab es mehrere Versteigerungen. Vom Klappstuhl über einen Weihnachtsbaum bis zu einem gebrauchten Billardtisch gab es einiges zu ersteigern. Der Erlös der Versteigerungen von mehreren hundert Euro kam zu gleichen Teilen den schon erwähnten Anschaffungen für die Küche und der geplanten Modernisierung des Jugendgruppenraumes zu Gute.
Während der Feier konnte unser Ortsbeauftragter (OB) Carsten Minnerup auch vier Junge Kameraden nach bestandener Grundscheinprüfung (Basis 1 Ausbildung) als vollwertige Helfer in den Ortsverband aufnehmen. Der Gruppenführer der Fachgruppe Beleuchtung, Torben Dankers, wurde vom OB für 10 Jahre Dienst im THW geehrt. Jens Gerlach wurde zum neuen Verwaltungshelfer und Thomas Sudmeyer für weitere 5 Jahre zum Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit und Helferwerbung berufen.